ROVER CLUB ÖSTERREICH

Raritäten der 80er

Der SD1 im Motorsport

Zwischen 1980 und 1988 fuhren vom Werk unterstützte SD1 im internationalen Motorsport erfolgreich mit. Die britische, französische, deutsche Tourenwagenmeisterschaft, die europäische Tourenwagenmeisterschaft, wie auch Rallyemeisterschaften der Gruppe A, stellten hochwertige Plattformen dar, die Leistungsfähigkeit des SD1 unter Beweis zu stellen.

 

Seriensiege, vor allem in den Jahren 1983 bis 1986 führten auch zu Gesamtsiegen in den Meisterschaften.

 

Rover CCV (Coupe Concept Vehicle)

Roy Axe entwarf für den Automobilsalon in Genf 1986 das CCV, sogar mit echten Produktionsabsichten. Auf Basis des Rover 800 sollte auch die Möglichkeit eines Coupés ausgetestet werden. Jedoch verhinderten berechtigte Ängste, das Fahrzeug in den USA auch verkaufen zu können, die Entscheidung zur Produktion.

 

© Rover Club Österreich